21. - 24. November 2017

Modul 15: Spirituelle Prozesse gestalten

Die Gestaltung von spirituellen Prozessen ist ein Kernbereich kirchlicher Jugendarbeit. Jugendliche verfügen über eine hohe Sensibilität für spirituelle und religiöse Fragen. Mit diesen Fragen sieht sich eine Mehrheit Jugendlicher nicht innerhalb einer der grossen Religionen beheimatet. Die Jugendlichen bleiben tendenziell autonom. Auch halten sie in der Regel die Formen der Glaubenspraxis nicht für alltagsrelevant.

Die im Lehrgang vorgestellten Ansätze, besonders derjenige der Mystagogie, gehen davon aus, dass die göttliche Geistkraft bereits im Leben eines jeden Menschen zu finden ist. Die Gestaltung von spirituellen Prozessen ist daher immer eine Suche mit Jugendlichen nach einer für sie angemessenen Form für die Begegnung mit Gott und dem eigenen Menschsein. In diesem Prozess finden Jugendliche tragfähige Antworten auf ihre spirituellen und religiösen Fragen.
Der Lehrgang vermittelt Grundlagen zur Gestaltung von spirituellen Prozessen innerhalb der Jugendarbeit und erweitert die professionelle Handlungskompetenz der Teilnehmenden.

Download

Flyer Modul 15

Anmeldung

Programm 2017

Jahresprogramm 2017

Januar
24. Januar Online- und Kaufsucht

März
9. März Firmung...wie weiter?
28. März Amen Halleluja II

Mai
4. Mai Motivierend beraten
4. Mai Geistlabor
11. Mai Geistlabor
16./17. Mai Firmmeeting
16.-19. Mai Jugendarbeit mit Konzept
18. Mai Geistlabor

Juni
1. Juni Geistlabor

Juli
1. Juli Wallfahrt Einsiedeln

August
13.-18. August Segeltörn
24. August Jugendarbeit mit Konzept

September
6. September Fachabend: Anstellungsordnung - neue Richtlinien für Jugendarbeit
20. September Amen Halleluja III
28. September Burnout und Depression im Jugendalter

November
2. November Lehrstellen Bewerbungscoaching

3. November Nacht der Lichter Winterthur
18. November Nacht der Lichter Zürich
21.-24. November Spirituelle Prozesse gestalten
30. November Geistlabor

Dezember
16./17. Dezember Ranfttreffen