In Agenda bis: 21.06.2019

20. Juni 2019

Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen

Die Weiterbildung soll die übergeordneten Themen «interkulturelle Konflikte» und «soziale Integration» behandeln und wird praxisbezogen Chancen und Stolpersteine in der täglichen Arbeit und der Begegnung von geflüchteten und nicht geflüchteten Jugendlichen aufzeigen.

Jugendarbeitende stehen vor besonderen Herausforderungen, wenn sie Jugendliche betreuen, die mit traumatisierenden Erlebnissen, Heimatverlust, interkulturellen Konflikten und den Schwierigkeiten sozialer Integration belastet sind.

Zeit: 09.00 - 13.00 Uhr

Ort: Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Download

Flyer Arbeit mit geflüchteten Jugendlichen

Anmeldung

Online-Anmeldung