In Agenda bis: 23.03.2018

22. März 2018

Jugendarbeit in einem digitaliserten Umfeld

Fachtagung zu Datenschutz, digitaler Identität und professioneller digitaler Beziehung in der Jugendarbeit.

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche bewirkt eine Transformation der Gesellschaft, die auch Folgen für die Jugendarbeit hat. Dabei ist der medienpädagogische Fokus zum Umgang mit Plattformen wie Snapchat, Instagram und WhatsApp nur ein Aspekt, denn es stellen sich grundsätzliche Fragen: Soll sich die Jugendarbeit digital bewegen und wenn ja, wie? Gibt es in der Jugendarbeit eine allgemeine Haltung, wie sich Jugendarbeitende in der digitalisierten Lebenswelt der Jugendlichen bewegen sollen? Wie wirkt meine digitale Identität? Wie sieht eine professionelle Beziehung in einem digitalisierten Umfeld aus? Wo beginnt die Einmischung und wo können Jugendliche von der Jugendarbeit digital profitieren? Wie verändert sich die Jugendarbeit als Profession in Folge der Digitalisierung?

Ort: Centrum C66, Hirschengraben 66, 8001 Zürich

Download

Flyer Jugendarbeit im digitalisierten Umfeld