In Agenda bis: 24.07.2021

19. - 23. Juli 2021

Kantonaler Firmkurs

Die Jugendseelsorge Zürich bietet 2021 erstmals einen eigenen kantonalen Firmkurs an. Es gibt immer wieder Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen nicht am Firmkurs der eigenen Pfarrei teilnehmen können, gerne aber gefirmt werden möchten. Genau für diese jungen Menschen ist der kantonale Firmkurs gedacht.

Unser kantonaler Firmweg basiert auf dem Firmwegkonzept «Mein Weg». Die jungen Erwachsenen setzen sich auf diesem Firmweg auf ganz individuelle Weise mit sich und ihrem Glauben auseinander, mit ihrer Beziehung zu Gott und der Kirche, auch konkret mit ihrer Pfarrei. Dabei beschäftigen sie sich nicht nur mit der Zeit bis zur Firmung, sondern auch mit der Bedeutung für ihr Leben darüber hinaus. Das Bewusstsein, dass junge Erwachsene mitgestalten und Verantwortung übernehmen wollen, prägt den gesamten Firmkurs. So wird für die Teilnehmenden der Firmweg im wahrsten Sinne des Wortes zu ihrem Weg.

Der kantonale Firmkurs findet vom 19. bis zum 23. Juli 2021 statt. Wir werden diese Tage in den Bergen verbringen. Dabei kommen die Teilnehmenden mit den Themen «Entscheidung», «Dein Weg», und «Dein persönlicher Glaube» auf neue, intensive Weise in Berührung. Abgeschlossen wird der Firmkurs durch die Spendung des Firmsakraments in Zürich im Herbst.

Besuch der Infoveranstaltung am 12. Februar 2021 oder Vorgespräch mit der Leitung obligatorisch!

Datum: Montag, 19. Juli- Freitag, 23. Juli 2021

Zielgruppe: junge Menschen zwischen 17 und 25 Jahren, die den Firmweg begehen möchten.

Ort: unterwegs in den Schweizern Bergen

Anmeldeschluss: 1 Mai 2021

Weitere Informationen zum Firmwegkonzept "Mein Weg" finden Sie hier.

Download
Flyer Kantonaler Firmkurs

Anmeldung

Online-Anmeldung

Firmkurs.pdf